Urkundenübergabe für Teilnehmer des Nachhaltigkeitsabkommens Thüringen

Urkundenübergabe für Teilnehmer des Nachhaltigkeitsabkommens Thüringen

Für die Ilm-Pack GmbH nimmt Dieter Kienitz die Teilnahmeurkunde auf der Eröffnungsveranstaltung der Wanderausstellung „NAT“ entgegen. Wir legen größten Wert auf eine Optimierung der Einsatzmenge und bevorzugen konstruktive Lösungen. Unser Rohstoff ist Wellpappe, ein Produkt, welches wie kein anderes recycled wird. Wir beziehen unsere Wellpappe von Lieferanten, die nachweislich mit Papieren aus FSC-zertifizierten Betrieben produzieren.

News-Urkunde-NAT21

Außerdem produzieren wir seit 2011 einen Teil der zur Produktion benötigten Strommenge durch unsere eigene PV-Anlage. Bis 70% des produzierten Stroms geht in den Eigenverbrauch. Seit vielen Jahren bilden wir in unserem Unternehmen Packmitteltechnologen aus und sichern uns so heute die Fachkräfte von morgen.

Zurück zur Übersicht